Gran Canaria

Fischerromantik und wilde Steilküsten

Gran Canaria ist mit dem tiefblauen Meer und den endlosen Sandstränden ein wahres Urlaubsparadies. Zinnrote Pelargonien wachsen neben Amaryllis und einzigartigen tropischen Pflanzen. Faszinierende schwarze Lavasteine schimmern aus der bunten Erde und zwischen den grünen Nadelwäldern an den Berghängen hervor.

Der fruchtbare Boden ist ideal für den Anbau von Bananen, Zitrusfrüchten und Avocados. Verwinkelte Gassen durchziehen die Ortschaften und von hölzernen Balkonen schauen freundliche Menschen hinunter. Besuchen Sie Puerto de Mogan, das „Klein Venedig“ Gran Canarias. An einer Steilküste gelegen umgibt diesen aufstrebenden Ort Fischerromantik und Jet-Set in einer ganz besonderen Weise. Bei Maspalomas hat die Natur eine einzigartige Dünenlandschaft aus goldenem Saharasand geschaffen. In der Abenddämmerung verwandelt sich diese herrliche Dünenlandschaft zu einem fantastischen Natur-Kunstwerk.

Tanken Sie Wärme auf der Insel des ewigen Frühlings.

 

 

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne einen Ausflugsplan zur Reise zu.

 
Zurück