Marburg

Märchenhaft!

Im Zentrum des Bundeslandes Hessen ist die altehrwürdige Universitätsstadt Marburg gelegen. Der Deutsche Orden baute hier eine beeindruckende Kirche zu Ehren der heiligen Elisabeth von Thüringen. In der gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt wandelten während ihres Studiums die Gebrüder Grimm. Noch heute ist die sogenannte „Oberstadt“ ein beliebter Treffpunkt. Einige Ortschaften im Marburger Umland dienten den Gebrüder Grimm als Vorlage für ihre weltbekannte Märchensammlung.

Vom Marburger Schloss haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt und die sie umgebenden dicht bewaldeten Hügel. Hinter diesen Hügeln befinden sich Naturschutzgebiete und kleine Ortschaften mit gut erhaltenen Fachwerkhöfen. An historisch bedeutenden Orten wie dem Christenberg und dem Limes wandeln Sie auf den Spuren der Kelten und Römer. Im Freilichtmuseum „Hessenpark“ erleben Sie hessisches Brauchtum und traditionelle Handwerkskunst.

Starten Sie zu einer abwechslungsreichen Reise in die bezaubernde Mitte Deutschlands!

 

 

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne einen Ausflugsplan zur Reise zu.

 
Zurück