Andalusien

Wo Europa und Afrika sich nahe kommen

Andalusien bietet faszinierende Naturräume, ausgedehnte Strände und spannende Städte. Erleben Sie die weltbekannte Sierra Nevada und bewundern Sie den Campo de Gibraltar. An der legendären Straße von Gibraltar sind Europa und Afrika nur 14 km voneinander entfernt. Andalusien stand von allen Regionen Spaniens am längsten unter islamischer Herrschaft, deren Einflüsse heute vor allem in der Architektur zu bestaunen sind.

Sevilla, die Hauptstadt der Region und viertgrößte Stadt Spaniens, bietet mit ihren zahlreichen Türmen einen imposanten Anblick. Die maurischen Bauwerke in Córdoba und Granada mit der Alhambra, die Weißen Dörfer bei Ronda und die Grabstätte des Christoph Kolumbus locken die Besucher nach Andalusien. Besonders berühmt ist diese Region für ihre Musik – den Flamenco.

Einen erlebnisreichen Tag beschließen Sie genussvoll bei einem Getränk, Tapas und dem Blick aufs Meer.

 

 

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne einen Ausflugsplan zur Reise zu.

 
Zurück